Mit Leidenschaft steht unser Unternehmen ganz im Dienste seiner, vorwiegend jungen Kundschaft. Ständige Erreichbarkeit. Enger Kundenkontakt. Kurze Entscheidungswege. Enorme Flexibilität. Sowie ein großer Erfahrungsschatz aus den Bereichen der Medizin und der Produktfertigung wären unsere Schlagworte. Als Marke soll bajula den Anwendern Freude bereiten. Intelligente Details, leichte Materialien, ansprechende Designs.

Kennen Sie schon unsere neuen bajula-Produkte?

Hier eine kleine Auswahl unserer neuen Frühling-/Herbst und Sommermützen. Alle Modelle sind in sehr angenehmen weichen Materialien gefertigt. Extra breite Gummibänder garantieren ein weiches Anliegen der Mütze an dem Kopf, speziell dem Ohrbereich

In der folgenden Bilderreihe wurde ein bajula Modell A mit einem abnehmbaren Sonnentuch kombiniert. Das Sonnentuch selbst wird mit kleinen unauffälligen Ösen an dem bajula gehalten und kann problemlos abgenommen und separat gereinigt werden. Die eigentliche Funktion des bajulas wird durch diese Art der Befestigung in keinster weise beeinträchtigt.

Kleines Fotoshooting mit unserem bajula-Star „Soraya“. Neben dem ergänzenden Sonnentuch wird nunmehr auch das CI in eine separate Tasche eingelegt.

Ergänzend hierzu noch eine weitere Variante, bei welcher der Sonnenschutz einen anderen „Schnitt“ hat und zugleich vorne noch etwas gerafft wurde.

 

Regelmäßig erhalten wir spezielle Kundenanfragen für verschiedene Hörsysteme. In den folgenden Bildern ein Beispiel für ein verstellbares Stirnband, das auch für Knochenleitsysteme eingesetzt werden kann. Das weiche, breite Stoffband, in Verbindung mit der sehr dehnbaren Randeinfassung ermöglicht ein angenehmes Tragen des Stirnbandes und vermeidet das entstehen von Druckstellen auf der Haut.

Beispiel für ein integriertes Knochenleitungssystem in Verbindung mit einem bajula „Modell A“ Trage-System.  Das Stirnband ist in der Größe einstellbar. Die Position des Knochenleitsystems ist flexibel. Druckstellen werden vermieden. Das Knochenleitungssystem ist sehr gut in der gewünschten Position arretiert.

Ein ergänzendes Beispiel: Einfaches integrieren eines Knochenleitungssystems mit einem Stirnband in eine Sonnenmütze. Das Stirnband ist in der Größe einstellbar. Die Position des Knochenleitsystems ist flexibel. Druckstellen werden vermieden.

Praktisches Zubehör: Brustbeutel für eine Freisprechanlage

Der kleine Brustbeutel für die Freisprechanlage bringt in der Anwendung viele Vorteile. So ist die Freisprechanlage rundum geschützt und das Mikrofon wird sicher in der gewünschten Position gehalten. Gleichfalls werden die Eingänge des Mikrofons nicht verdeckt, wodurch die Sprachqualität voll erhalten bleibt. Mittels einer elastischen Schlaufe kann das Gerät problemlos in den passgenauen Beutel eingelegt werden. Anwendungsbeispiele: Sportlehrer können „aktiver“ am Sport teilnehmen. Betreuung von Kleinkindern. Das Gerät sitzt immer fest am Körper und fällt z.B. beim Tragen oder Hochheben eines Kleinkindes nicht nach vorne.